Thermodynamik kompakt

Thermodynamik kompakt Author Bernhard Weigand
ISBN-10 9783662497036
Year 2016-09-06
Pages 214
Language de
Publisher Springer-Verlag
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

Thermodynamik kompakt stellt den Lehrstoff der Thermodynamik in kurzer und prägnanter Weise dar. Den Autoren gelingt es, die Sachverhalte inhaltlich auf hohem Niveau, aber gut verständlich zu vermitteln. Die Studierenden lernen so, das Wichtige vom Nebensächlichen zu unterscheiden. Das Buch beschreitet neue Wege in der Präsentation des Stoffes. So werden Bilanzgleichungen allgemein betrachtet, und es wird relativ früh auf das thermische und kalorische Verhalten der Stoffe eingegangen. Das ideale Gas und das reale Gasverhalten werden parallel für verschiedene Anwendungen gezeigt. Zahlreiche Verständnisfragen vertiefen den Stoff. Mehrere Anwendungskapitel runden das Buch ab und verdeutlichen, wozu die theoretischen Gleichungen verwendet werden. 3D-Animationen und weiteres Bildmaterial im Internet dienen der Veranschaulichung. Die Darstellungen der früheren Auflagen haben sich bewährt. Für die vierte Auflage wurden verschiedene Korrekturen durchgeführt, der Text an mehreren Stellen präzisiert und Bilder angepasst. Weiterhin wurden Schreibfehler im Text und in den Gleichungen beseitigt. Der Inhalt Einleitung.- Grundlagen.- Hauptsätze der Thermodynamik.- Stoffe und deren thermodynamische Beschreibung.- Anwendungen der Hauptsätze.- Maximale Arbeit und Exergie.- Technische Anwendungen. Die Zielgruppen Studierende im dritten und vierten Semester an Universitäten und Fachhochschulen. Die Autoren Bernhard Weigand ist seit 1999 Professor am Institut für Thermodynamik der Luft‐ und Raumfahrt der Universität Stuttgart. Jürgen Köhler ist seit 1998 Professor für Thermodynamik in der Fakultät für Maschinenbau der Technischen Universität Braunschweig. Jens von Wolfersdorf ist seit 2001 Professor am Institut für Thermodynamik der Luft‐ und Raumfahrt an der Universität Stuttgart.

Bring Licht in die Welt

Bring Licht in die Welt Author Neale Donald Walsch
ISBN-10 9783641040888
Year 2010-11-12
Pages 96
Language de
Publisher Goldmann Verlag
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

In fünf spirituellen Schritten kann jeder Mensch seinem Leben einen tieferen Sinn geben und seine persönliche Bestimmung und Erfüllung finden. Dann wird das Licht, das er in sich trägt, erstrahlen.

Thoraxtumoren

Thoraxtumoren Author Peter Drings
ISBN-10 9783642720413
Year 2013-03-08
Pages 727
Language de
Publisher Springer-Verlag
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

Das Bronchialkarzinom zählt zu den am häufigsten in den Industrieländern vorkommenden Tumoren und hat deshalb eine große klinische und soziale Bedeutung. Im Mittelpunkt des vorliegenden Buches stehen Verfahren der Klassifikation, Diagnostik und interdisziplinären Therapie dieser Tumorentität. Die bildgebenden Verfahren, die prätherapeutische Funktionsdiagnostik und Untersuchungen zur Bestimmung sogenannter prognostischer Faktoren werden beschrieben. Die Diskussion der verschiedenen Therapieverfahren erfolgt auf der Grundlage einer modernen interdisziplinären Konzeption. Das Buch zeigt dem Leser, daß eine moderne Therapie der Tumoren der Lunge, des Mediastinums und der Thoraxwand nur multimodal erfolgen kann.

Pr vention und Versorgungsforschung

Pr  vention und Versorgungsforschung Author Wilhelm Kirch
ISBN-10 9783540730422
Year 2009-03-04
Pages 986
Language de
Publisher Springer-Verlag
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

Die Herausgeber präsentieren hier ausgewählte Beiträge des 2. Nationalen Präventionskongresses, der gemeinsam mit dem 6. Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung durchgeführt wurde. Der wissenschaftliche Austausch zwischen praktisch tätigen Medizinern und Vertretern aller am Gesundheitssystem interessierten Experten verdeutlicht die Chancen des interdisziplinären Dialogs für die Versorgung gesundheitlich gefährdeter und kranker Menschen.

Ehrensachen

Ehrensachen Author Louis Begley
ISBN-10 9783518754351
Year 2013-09-16
Pages 444
Language de
Publisher Suhrkamp Verlag
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

Harvard, Anfang der fünfziger Jahre: Wo die Sprößlinge der Ostküstenelite ihre soziale Stellung einüben, zählen vor allem Stil, Prestige und die Einladungslisten der wichtigen Partys. Herkunft ist alles, doch Henry, ein rothaariger und obendrein schlecht angezogener Schlaks aus jüdischer Familie, hat nur Talent vorzuweisen, anders als seine Zimmergenossen Sam und Archie, die aus reichen Elternhäusern stammen. Der Außenseiter will seine Herkunft abschütteln und sich Zutritt zur mondänen Jeunesse dorée verschaffen, doch der Preis des amerikanischen Traums ist hoch – und die Frau, die er liebt, scheint unerreichbar zu bleiben. Neben Lügen in Zeiten des Krieges ist Ehrensachen das persönlichste Buch, das Louis Begley geschrieben hat. Bis in die Gegenwart hinein folgt er dem Schicksal seiner Protagonisten und erzählt eine Geschichte von Selbsterfindung, Liebe und großer Freundschaft.

Projektmanagement

Projektmanagement Author Manfred Burghardt
ISBN-10 9783895786938
Year 2012-10-11
Pages 839
Language de
Publisher John Wiley & Sons
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

Burghardts "Projektmanagement" ist ein umfassendes, anerkanntes und bew?hrtes Standardwerk f?r Projektleiter, Projektplaner und Projektmitarbeiter. In verst?ndlicher Form vermittelt es die Methoden und Vorgehensweisen im Management von Projekten. Au?erdem dient es als aktuelles Nachschlagewerk f?r alle diejenigen, die bereits l?ngere Zeit mit PM-Aufgaben betraut sind. F?r die 9. Auflage wurde das Buch gr?ndlich aktualisiert und deutlich erweitert. Neu sind Kapitel ?ber Angebotsmanagement, Beschaffungsmanagement, Zielkostenrechnung, Krisenmanagement, Umweltmanagement und Stakeholder-Management, au?erdem zus?tzliche Vorgehens- und Reifegradmodelle. Ein neues Hauptkapitel behandelt Online-Projektmanagement und Cloud-Computing. Stark aktualisiert wurden die Abschnitte ?ber ISO-Zertifizierung, EFQM-Bewertungsmodell, Qualit?tspreise, Risikoanalyse, Teamarbeit und Produktstrukturierung. Auch das Glossar enth?lt etliche neue, relevante Begriffe. Neben der ausf?hrlichen und gut strukturierten Darstellung des Themas bietet "Projektmanagement" einen umfangreichen Fragenkatalog zur Planung und Analyse von Projekten, einen Vorschlag f?r den Aufbau einer Projektakte sowie ein Beiheft mit 46 aufgabenorientierten PM-Merkbl?ttern mit insgesamt fast 1000 Stichpunkten f?r das Erstellen projektspezifischer Checklisten.

Panzergrenadiere eine Truppengattung im Kalten Krieg

Panzergrenadiere     eine Truppengattung im Kalten Krieg Author André Deinhardt
ISBN-10 9783486853704
Year 2012-01-01
Pages 224
Language de
Publisher Walter de Gruyter GmbH & Co KG
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

An der Entwicklung einer ganzen Truppengattung der Bundeswehr auf dem Höhepunkt des Kalten Kriegs lässt sich paradigmatisch die komplexe Wirkung, welche die Bundeswehr im Schatten der bundesdeutschen Zivilgesellschaft der 1960er Jahre entwickelte, zeigen. Die Rahmenbedingungen wurden durch die sicherheitspolitischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen der 1960er Jahre vorgegeben, wobei insbesondere der Wechsel der NATO-Strategie vom Konzept der "Massive Retaliation" zur "Flexible Response" bedeutsam war. Die Panzergrenadiertruppe dient als markantes Beispiel zur Überprüfung der strategischen und dabei vor allem der atomaren Optionen im Kalten Krieg der 1960er Jahre. Methodisch werden die Rahmenbedingungen, die Strukturen, die Besonderheiten der Führungs- und Kampfweise sowie die Ausrüstung der Panzergrenadiere untersucht.

Risikokultur Und Storfallverhalten Der Chemischen Industrie

Risikokultur Und Storfallverhalten Der Chemischen Industrie Author Thilo Jungkind
ISBN-10 3515103457
Year 2013
Pages 332
Language de
Publisher Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

English Description: Dealing with risk technology remains particularly contentious since Fukushima. The second half of the 20th century records significant productivity in the chemical industry in West Germany, with the consequences of environmental pollution and the increasing potential for disaster and harm. But where are the i ncentives to seek out the responsible companies in order to correct the problematic consequences? Do the social expectations for a clean environment and a safe daily life relate to the economic bear any influence on the strategic decisions of businesses? Thilo Jungkind pursues these questions concerning the changes of responsible business actions from the perspective of business history. He adds to economic theories of business practices by first drawing on neo-industrial theories of organization and thereby he works out a model of business actions within social values. The author features the development in the risk culture and incident management in the firms Bayer and Henkel, in which he establishes a connection between transformed social expectations and business practices. German Description: Der Umgang mit Risikotechnologien bleibt insbesondere seit Fukushima umstritten. Die zweite Halfte des 20. Jahrhunderts verzeichnete enorme Produktionszuwachse der chemischen Industrie in Westdeutschland. Umweltverschmutzungen und gesteigerte Gefahrenpotentiale waren die Folge. Wo sind aber aus Sicht der verursachenden Unternehmen die Anreize zu suchen, die problematischen Verhaltnisse zu korrigieren? Besitzen gesellschaftliche Erwartungen nach einer sauberen Umwelt und einem gefahrlosen Lebensalltag Wirkungsmacht auf strategische Entscheidungen eines Unternehmens? Diesen Fragen nach Veranderungen eines verantwortungsvollen unternehmerischen Handelns geht Thilo Jungkind aus unternehmensgeschichtlicher Perspektive nach. Er erganzt hierfur okonomische Handlungstheorien, indem er erstmals auf die neoinstitutionalistische Organisationstheorie zuruckgreift. So gelingt ihm der Entwurf eines Handlungsmodells des Unternehmens im gesellschaftlichen Wertewandel. Der Autor zeigt die Entwicklungen in der Risikokultur und im Storfallverhalten der Firmen Bayer und Henkel, indem er eine Verbindung von transformierten gesellschaftlichen Erwartungen und unternehmerischen Praktiken herstellt.

Management und Marketing Ethik Verhandlungsethik

Management  und Marketing Ethik  Verhandlungsethik Author Jens Neuhüttler
ISBN-10 365639122X
Year 2013-08
Pages 42
Language de
Publisher
DOWNLOAD NOW READ ONLINE

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Universitat Hohenheim (Institut fur Marketing & Management), Veranstaltung: Marketing & Management Insights, Sprache: Deutsch, Abstract: In nahezu allen Lebenssituationen werden Menschen mit unterschiedlichen Formen von Verhandlungen konfrontiert. Neben Verhandlungen mit Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern, verbringen viele Arbeitsnehmer einen erheblichen Teil ihrer Arbeitszeit in Geschaftsverhandlungen. Da sie als Vertreter von gewinnmaximierenden Unternehmen handeln, geraten sie haufig unter enormen Erfolgsdruck. Um den Erwartungen zu entsprechen, erscheint es vielen Manager lohnenswert, sich durch opportunistische und unfaire Verhaltensweisen einen Vorteil zu verschaffen. Eine aktuelle Studie aus dem Jahre 2010 untersuchte dazu das Verhalten von Doktoranten eines Verhandlungskurses in fiktiven Geschaftsverhandlungen. In knapp 94% wendete mindestens eine der Parteien unmoralische Verhandlungstaktiken an, in uber 66% waren es sogar beide. Dabei ist die okonomische Vorteilhaftigkeit von unfairen und ethisch zweifelhaften Verhandlungsweisen in der Verhandlungsliteratur keineswegs unumstritten. Im Gegenteil, einige empirische Studien konnten bereits nachweisen, dass faire Verhandlungsfuhrer mindestens genauso gute Ergebnisse erzielen, wie ihre unmoralischen Verhandlungspartner. Wie sollen sich Manager in einem Spannungsfeld zwischen ihren personlichen Moralvorstellungen und dem von ihren Anspruchsgruppen geforderten Verhandlungserfolg verhalten, um erfolgreich zu sein? Was bedeutet uberhaupt Verhandlungsethik? Werden faire Verhandlungsfuhrer ausgenutzt oder zahlt sich letztlich die Einhaltung einer gewissen Verhandlungsethik in der kurzen oder langen Frist auch okonomisch aus? Die Untersuchung dieser Fragestellungen steht im Mittelpunkt der vorliegenden Seminararbeit. Im ersten Teil der Arbeit wird geklart, was unter Verhan